Albrecht-Dürer-Gymnasium

Offener Ganztag und pädagogische Übermittagsbetreuung am Albrecht-Dürer-Gymnasium

Die Evangelische Jugend ist im Rahmen der Pädagogischen Übermittagsbetreuung, der Mensa und es Schülerclubs am Albrecht-Dürer-Gymnasium tätig. So ist es uns möglich, von Montag bis Donnerstag Bewegung, Spiel, Lernen und ein gutes Mittagessen miteinander zu verbinden.

Unsere Angebote:

Mittagspause (13.15 Uhr - bis 14.15 Uhr)

Schülerclub   (13.15 Uhr - bis 15.45 Uhr)

  • Ein warmes Essen mit zwei Speisen zur Auswahl
  • Die Möglichkeit, sich auszuruhen (Lesen)
  • Mit anderen spielen (betreute Gesellschafts- und Brettspiele -  auch draußen)
  • Sich mit anderen bewegen (beaufsichtigt und betreut, z.T. auch durch ältere Schüler/innen)
  • Hausaufgaben erledigen (beaufsichtigt und betreut, z.T. auch durch ältere Schüler/innen)
  • Bei Bedarf: Förderunterricht zum Ausgleich von Lernschwächen (durch Fachlehrer/innen)
  • Naturwissenschaftliche, sportliche oder künstlerisch-musische Arbeitsgemeinschaften

Täglich findet ein Austausch über die tagesaktuellen Ereignisse an der Schule oder für einzelne Schüler/innen statt. Die enge Kooperation zwischen der Schule und den fachkundigen Betreuungskräften der Evangelischen Jugend führt zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit, die von allen Seiten, vor allem auch von Seiten der Eltern, als gegenseitige pädagogische Unterstützung wahrgenommen wird. Eltern von Kindern des Schülerclubs stehen in besonders engem Kontakt mit dem Betreuerteam. Elternabende finden zusätzlich statt.

                                                                

Vertrag Mittagessen

Hier können Sie sich den Vertrag zur Verlässlichen Mittagsverpflegung herunterladen.

 

Vertrag Schülerclub

Hier können Sie sich den Vertrag herunterladen